FLEXIBLE FOLIEN


VISTALUX®, VISTALID® und VISTAPEEL® CPP-Folien

ETIMEX produziert auf modernen Castfilm-Anlagen hochwertige mono- und coextrudierte Kaschierfolien sowie Folien für Beschichtungen aus Polypropylen

Flexible Folien auf Basis CPP bieten Ihnen als Converter maßgeschneiderte Eigenschaften für viele Anwendungsbereiche

VISTALUX® Kaschierfolien, Folien für Beschichtung

sind festversiegelnde Folien für sicher verschlossene Packungen mit starker Beanspruchung. Die Folien siegeln nur auf PP oder gegen sich selbst.

Unsere PP-Kaschierfolien mit unmittelbarem Kontakt zum Füllgut ermöglichen das sichere Verschließen der Verpackungen. Eine Fertigung nach lebensmittelrechtlichen Standards und die Auswahl von Rohstoffen mit entsprechenden Zulassungen geben Ihnen Sicherheit bei der Auswahl der richtigen Folie für Ihre Verbunde.

Ausführung:

Mono- und coextrudiert, auch mit Struktur,

Standardfarben transparent und weiß, andere auf Anfrage,

Rezepturen werden angepasst an die Anforderungen,

z.B. für Silikonisierung (additivfrei, glatt oder geprägt),

Spezialfolien mit pharmazeutischer Zulassung,

Vorbehandlung einseitig oder beidseitig,

Farben und Spezialausrüstungen möglich

Anwendung:

Kaschiert gegen PET, OPP, OPA, Aluminium, Blech, Papier u.a.

Die fertigen Duplex- oder Triplex-Verbunde werden als Siegelbeutel, Siegelfolien oder Standbodenbeutel für die Verpackung von Lebensmitteln, Tiernahrung, medizinischen Produkten oder technischen Produkten eingesetzt

VISTALID®- und VISTAPEEL®-Folien

sind Peelfolien auf PP-Basis für leicht zu öffnende Packungen.

Ausführung:

VISTALID®-Folien

  • Coextrudiert, transparent und weiß, stanzbare Varianten (opak weiß gefüllt):

  • 40 bis 300 µm, in opak weiß ab 80 µm

  • Folienbreite ungefüllt <= 1550 mm, gefüllt <=1350 mm

Ausführung:

VISTAPEEL®-Folien

Peel mit höherer Siegelnahtfestigkeit gegen PP und gegen sich selbst, für Sterilisation mit hohen Anforderungen einsetzbar:

  • natur-transparent, weiß

  • 40 bis 200 µm

  • Folienbreite <= 1550 mm

Anwendung VISTALID®- und VISTAPEEL®-Folien:

Kaschiert gegen z.B. PET oder hitzebeständig lackiert werden die Folien als peelfähige Siegelfolien in FFS-Anlagen eingesetzt, die gefüllten Varianten auch als gestanzte Kunststoff-Platinen für die peelfähige Versiegelung von Schalen und Bechern. Bestimmte Ausführungen sind auch für die Sterilisation der gefüllten Verpackung geeignet.

Sonderanwendung: Peel gegen sich selbst in Verbundfolien-Beuteln

Unsere besonderen Angebote im Bereich Flexible Folien

  • Rezepturen für Pharmaanwendung oder Sterilisationsanwendungen verfügbar

  • Mechanische Eigenschaften sind in bestimmtem Umfang änderbar

  • Farbige Varianten (transluzent und opak)